Neues von mir

Mal wieder ein gutes Buch gelesen


±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±

 

Manche Tage sind einfach nur schön


±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±



±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±

Blogerweiterung


±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±

Leute, checkt jeden Tag Eure eMails!!!


±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±

Habe mal wieder ein Gewinnspiel für Euch gefunden


±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±

Panikmache oder hagelt es wirklich Abmahnungen?


±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±

8 Gründe …..


±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±


WOW


±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±


Der Leuchtturm von Maspalomas


±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±


Marc Staten


±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±


±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±


Eine Leserunde die sich wirklich gelohnt hat


Seid gegrüßt Ihr Buchliebhaber und auch die, die es noch werden wollen :-)


Bei dieser Leserunde von LovelyBooks habe ich es mir lange überlegt, ob ich mich überhaupt bewerben sollte. Dies war bereits das zweite Buch einer Serie (das Dritte ist gerade im entstehen). Mir wurde aber versichert, dass es in sich abgeschlossene Geschichten sind und nur einige der Protagonisten, wie das Ermittlerduo, in jedem Band
dabei sind. 

Was für ein Glück, dass ich mich für eine Bewerbung entschieden hatte. Dieser ausgezeichnete Regionalkrimi ist mehr als lesenswert. Aus diesem Grund habe ich mir auch gleich den ersten Band bestellt und warte ganz sehnsüchtig auf seine Ankunft.

Zu meiner großen Freude wurde ich zu der Leserunde eingeladen und erhielt von der Autorin Bettina Owczarski ein Rezensionsexemplar, sogar mit Widmung :-)







Die Autorin hat auf ihre freundliche Art und Weise die Leserunde begleitet, bzw. begleitet sie noch, da momentan noch nicht alle Leser/innen mit dem Buch fertig sind.

Natürlich führte kein Weg daran vorbei, ich musste bei  Bettina Owczarski nachfragen, ob sie mir eventuell eine Ausgabe von Elmfeuer, ihrem ersten Buch, verkaufen könnte. 
Sie hat sich zu meiner großen Freude dazu bereit erklärt. 
Warum ich es bei ihr kaufen möchte und nicht im Buchhandel liegt wohl auf der Hand. Ich hoffe natürlich wieder auf eine Widmung ;-)

Auf viele weitere Fortsetzungen hoffend, bedanke ich mich an dieser Stelle nochmals ganz herzlich dafür, dass ich zu dieser Leserunde eingeladen wurde, so ein tolles Buch zur Verfügung gestellt bekommen habe und natürlich dafür, dass ich Dich liebe Bettina kennen lernen zu dürfte.

Ihr seid nur noch einen Klick weit von der Rezension entfernt.

Wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende mit einem tollen Buch, vielleicht sogar mit Elmsühne.

Bis bald Eure Birgit




±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±

Die Besten Bücher des Jahres 2013


Hallo meine lieben Lesebegeisterten 

Es ist mal wieder soweit, die Besten Bücher des Jahres wollen gefunden werden.
Natürlich gibt es so einige Bestseller-Listen aus denen man sich ein neues Buch aussuchen kann, wie sie zu ihrem Listenplatz kamen,  lässt sich nur erahnen.

Doch es gibt auch eine Liste die von Lesern für Leser  erstellt  wird. Die Nominierungen sind gerade beendet worden. Jetzt kommt die Qual der Wahl auf Euch zu, in Form einer Abstimmung. Jede Eurer Stimmen wird für eine gute Platzierung Eures Lieblingsbuches benötigt.

Auf geht's, seht Euch die Nominierungen an und helft Eurem Liebingsbuch den ersten Platz zu erreichen.





Viel Spass beim Wählen

Ganz liebe Grüße,
Eure Birgit


±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±±


Die "Neue" Christa Laas


Ich grüße alle Leseratten, meine regelmäßigen Blogbesucher und natürlich auch alle die ganz ausversehen hier gelandet sind.  :-)

Heute möchte ich Euch ein kleines aber dennoch feines Buch vorstellen.


(Das Foto ist von Amazon)

Wer von Euch Christa Laas bereits kennt, erwartet hier bestimmt ein Kinder- oder Jugendbuch. Ich hoffe ich kann Euch mit diesem Buch überraschen. Es ist ihr erstes Buch für Erwachsene und absolut lesenswert.  :-)

Zu meiner Rezension geht es mit einem Klick


Ich mache es kurz, denn meine Nase steckt schon wieder in einem neuem Buch.

Nehmt Euch etwas Zeit zum Stöbern :-)

Bis bald,

Eure Birgit


________________________________________________________________________
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Phantastisch ! ! !

Ein wahnsinns Geschenk

Gestern habe ich vom Droemer Knaur Verlag das Buch Die Rosen von Montevideo mit persönlicher Widmung von Carla Vederico erhalten.

Bei LovelyBooks.de nehme mit diesem Buch an einer Leserunde mit der Autorin teil, eine sehr aufregende Geschichte, da ich dies zum ersten mal mache.

Sobald ich es gelesen habe kommt natürlich hier eine Rezension von mir.



________________________________________________________________________
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Gelesen und für gut empfunden :) 

Heute stelle ich Euch 2 Bücher genauer gesagt Krimis vor.

Der Tote im Tann und Milch so weiß  wie der Tod

Es sind deutsche Krimis von Hannes Wildecker, der seine Tatorte in den schönen Hunsrück legt. Er stammt aus dieser Gegend und zeigt uns dabei gleich ein Stück seiner schönen Heimat.

Er schreibt gut und flüssig und hat tatsächlich Ahnung vom Ermitteln, er war 30 Jahre lang Kriminalbeamter. 

Die Bücher sind empfehlenswert 

Viel Spaß beim Lesen :)



_________________________________________________________________________
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



 

Leckerbissen 

So meine lieben, heute möchte ich Euch mit einem Leckerbissen in der Kategorie Thriller bekannt machen.

Agalstra - vergiftet

Dieses im Mai 2013 erschienene eBook gibt es seit dem 14.06.2013 auch als Taschenbuch zukaufen.

Absolut lesenswert!!   Worauf wartet Ihr noch?   Holen!



_________________________________________________________________________
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Wie versprochen... 

...kommt jetzt meine Rezension zu 

Die Rosen von Montevideo von Carla Federico

Einer Familiensaga über 3 Generationen.

 

 

_________________________________________________________________________
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Heikles Thema - Klasse Thriller 

Heute möchte ich Euch einen weltklasse Thriller mit einem sehr heiklen Thema vorstellen, bei dem der Papst eine Rolle spielt.

Sanctus Satanas - Das 5. Gebot

Ich hoffe Dorothé Kanders schreibt noch einige, denn ich bin ein Fan von ihrer rasanten Schreibweise, ihrer erzeugten Spannung und einer schlüssig aufgebauten Handlung geworden.

Dieser Thriller sollte auf jeder Wunschliste und als Film im Kino landen.

 

 

 

_________________________________________________________________________
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ich darf mal wieder ... 

... an einer Leserunde teilnehmen :)

Hallo liebe Leserin, lieber Leser,

die Zeit für neue Rezensionen hier wird knapp bei mir.

LovelyBooks hat mich zu einer Leserunde des Buches "Am Schattenufer" von Killen McNeill eingeladen. Der Autor ist bei dieser Leserunde anwesend. 

Ich freue mich schon darauf, dieses Buch zu lesen und über eine angeregte Diskussion mit den anderen Lesern und natürlich mit dem Autor :)

In dem Buch geht es um Nordirland, die IRA, die Liebe die nicht sein darf. Es ist kein politisches Buch, es soll eigentlich die Idiotie des ganzen mehr in den Blickpunkt rücken.

Der Autor, wir dürfen ihn Killen nennen, ist gebürtiger Nordire und lebt seit 1975 in Franken, ist mit einer Fränkin verheiratet und unterrichtet in einer Schule dort Englisch. Killen ist nicht nur Autor und Lehrer, er spielt mit seiner Frau, die auch Lehrerin ist, in einer Band. Als wäre das noch nicht genug, machen die Beiden auch noch Mundarttheater. Mehr darüber könnt Ihr auf der Homepage von Killen und seiner Frau erfahren.

Natürlich werde ich hier dann eine Rezension des Buches posten.

Viel Spaß beim Lesen der bisherigen Posts/Rezensionen :)

 

 

 

_________________________________________________________________________
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Wer hätte das gedacht, ... 

mir wird ein Vorab-Exemplar für eine Rezension zugesendet

Ich wurde von Vorablesen.de zu einer Rezension des Kinderbuches von Martin Verg und Ina Rometsch: "Geheimsache Labskaus( empfohlenes Alter 10-12 Jahre ) ausgewählt.
Genau richtig für meine Enkeltochter.

Dieser Aufgabe widme ich mich sehr gerne.

Natürlich werde ich Euch die Rezension nicht vorenthalten und sie auch hier posten.

Viel Spaß beim Lesen meiner bisher eingestellten Rezensionen und vielleicht danach beim Lesen des einen oder anderen von mir empfohlenen Buches.

 

 

_________________________________________________________________________
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Es ist unglaublich 

Ich darf/kann/soll noch ein neues Buch rezensieren.

Es handelt sich um das Buch von Michaela Grünig "Wie ich Brad Pitt entführte"

Dieses eBook soll witzig und amüsant sein, ganz allgemein gesagt etwas für Fans von Bridget Jones.

Ich laße mich einfach mal überraschen und zeige Euch dann meine ganz persönliche Meinung zu dem Buch. 

Wünsche Euch noch viel Spaß beim Lesen und ein wunderschönes Wochende  :)

 
 

_________________________________________________________________________
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Empfehlenswertes Kinderbuch

 

Hmmmm  Geheimsache Labskaus ?!?


Da mein Patenonkel aus der Nähe von Hamburg ist und ich oft bei ihm die Schulferien verbracht habe, ist Labskaus für mich kein Fremdwort. 

Was nun aber an diesem nordischen Gericht eine Geheimsache sein soll, hat mich schon vor ein Rätsel gestellt und somit war natürlich meine Neugier geweckt.

Ob und wie sie gestillt wurde, erfahrt Ihr in meiner Rezension.

Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag :-) 




_________________________________________________________________________
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


 


 
Heute möchte ich einen (Fantasy)Thriller vorstellen, den Ihr auf keinen Fall versäumen solltet zu lesen. 

 
( Dieses Foto habe ich von LOVELYBOOKS )

Das in Ich-Form geschriebene Buch handelt von einem 15-jährigen Jungen der durch ein strenges, eigenkonzipiertes Regelwerk durch Logik sein nicht vorhandenes Gespür für zwischenmenschliche Beziehungen (fehlende Empathie) auszugleichen versucht. Damit will er verhindern seine todbringende Phantasien und Triebe auszuleben.
Der Protagonist hat eine sehr starke Faszination von Serienkillern und dann passiert das, was sich niemand wünscht, ein Serienkiller taucht in seiner Stadt auf.

Doch mehr dazu in meiner Rezension


Wünsche Euch noch ein schönes Wochende und bis bald  :-)




_________________________________________________________________________
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 


Neue Gelegenheit

 
Ein freundliches Hallo an alle Lesebegeisterten die den Weg zu meinem Blog gefunden haben :-)

Ich hoffe Ihr freut Euch genauso auf das lange Wochenende wie ich, denn das heißt waaaahnsinnig viel Zeit um, auf dem Sofa in die Decke gekuschelt, zu lesen.

Wieder einmal hatte ich das große Glück von einer Autorin ausgewählt worden zu sein, um ihr Werk zu lesen und zu rezensieren :-)

Marc Staten - Die Nacht seines Lebens
( Das Foto habe ich von LOVELYBOOKS )

Tharah Meester hat die Kurzgeschichte "Marc Staten - Die Nacht seines Lebens" geschrieben. Für alle die gerne Kurzgeschichten lesen ist Marc Staten ein echt "heißer" Tipp ;-)

Über Tharah habe ich leider keine Informationen gefunden. Ich werde aber versuchen sie zu kontaktieren. Hoffentlich ist sie dazu bereit ihren Fans/Lesern etwas über sich mitzuteilen, das würde sie auf jeden Fall ihrem Publikum etwas näher bringen.

Viel Spaß beim Stöbern und bis bald :-)



_________________________________________________________________________
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------






Ein ganz liebes Hallo an alle Buchstabensammler :-)

Heute möchte ich Euch das Kinder-/ Jugendfantasybuch




vorstellen.

Halo Summer hat mich mit dem ersten Absatz der Geschichte sofort in ihren Bann gezogen. Dies ist allerdings überhaupt nicht gut für meinen SuB, denn jetzt will ich natürlich alle bisher erschienen Teile der Saga lesen. Lisandra, Thuna, Maria und ihre Freunde sind mir ans Herz gewachsen. Wenn ich richtig informiert bin, schreibt Halo bereits einen weiteren Teil (6).

Wer also von Euch noch ein Buch für das lange, kalte Wochenende benötigt, schnell ab in den nächsten Buchladen Eurer Wahl und dieses Buch holen.

Hier kommt Ihr zur Rezension

Noch viel Spaß beim Rumstöbern und Lesen :-)

Bis bald, Eure Birgit.




_________________________________________________________________________
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Die große Halloween-Lesenacht bei LovelyBooks

An diesem Event habe ich mich natürlich beteiligt. 
Zum Gruseln habe ich mir von meinem SuB den Horrorthriller 

Totenglocke von Benjamin Faerber

 genommen.
Es hat Spaß gemacht mit vielen anderen Lesebegeisterten zusammen ein Horror-/Gruselbuch eigener Wahl zu lesen.
Ob ich mich wirklich gegruselt habe erfahrt Ihr natürlich in meiner Rezension
Wünsche Euch noch ein tolles Wochende bis bald
Eure Birgit
Da fällt mir gerade noch was ein :-)
Ich bin für jede Art von Anmerkungen oder Kritk offen. Scheut Euch also nicht, mir Eure Meinung zu hinterlassen. 
Würde mich sogar über einen regen Austausch freuen. 





_________________________________________________________________________
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------







Die glorreichen Sieben ;-)

Heute möchte ich ein Buch von John Grisham der besonderen Art vorstellen
(Das Foto habe ich von Weltbild )

Das war eine ganz neue Erfahrung für mich, Kurzgeschichten von John Grisham zu lesen.
Dieses Buch kann und muß ich Euch wärmstens ans Herz legen.
Lest meine Rezension und Ihr werdet verstehen warum.
Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag, bis bald.
Eure Birgit